Literatur

Winkelmann, Anne Sophie (2019). Machtgeschichten. Ein Buch für Kinder über das Leben mit Erwachsenen. Ein Fortbildungsbuch zu Adultismus für Kita, Grundschule und Familie. Limbach-Oberfrohna. Website zum Buch

Benavides, Olenka Bordo (2018). Adultismus als Strukturprinzip in Bildungseinrichtungen. In: Institut für den Situationsansatz/Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.): Lernprozesse zur Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung begleiten. Ein Methodenhandbuch. Band 6: Inklusion in der Fortbildungspraxis. Berlin.

Hansen, Rüdiger /Knauer, Raingard (2010). Zum Umgang mit Macht in Kindertageseinrichtungen. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (8/2010), S. 24 - 28. Download

Hansen, R. / Knauer, R. / Sturzenhecker, B. (2011). Partizipation in Kindertageseinrichtungen. So gelingt Demokratiebildung mit Kindern. Bonn.

Juul, Jesper & Hensen, Helle (2004). Vom Gehorsam zur Verantwortung. Für eine neue
Erziehungskultur. Düsseldorf and Zürich.

Liebel, Manfred (2010). Diskriminiert, weil sie Kinder sind: ein blinder Fleck im Umgang
mit Menschenrechten. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 5. 3: pp. 307-319. Download.

Mikros Dounias/Katerina Varella (2019). Adultism. Experiences and reflexions in a pedagogical project on the greek island of lesvos. Download

Richter, Sandra (2013). Adultismus: die erste erlebte Diskriminierungsform?
Theoretische Grundlagen und Praxisrelevanz. Download

Richter, Sandra (2018). Dafür bist du noch zu jung. Download.

Ritz, ManuEla (2013): Adultismus – (un)bekanntes Phänomen: Ist die Welt nur für
Erwachsene gemacht? In: Wagner, Petra (Ed.): Handbuch Inklusion. Grundlagen
vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung. Freiburg: Herder. pp.165-173. Download.

Ritz, ManuEla und Schwarz, Simbi (2021). Adultismus und kritisches Erwachsensein. Unrast. Erscheint voraussichtlich März 2022.

Fachzeitschrift Welt des Kindes Ausgabe 4/2016: Nachdenken über Macht. München

 

eigene Veröffentlichungen:

Winkelmann, Anne Sophie (2019). Ich habe doch gar keine Macht! In: unerzogen Magazin 2/2019. S. 12-15.

Winkelmann, Anne Sophie (2019). Machtgeschichten. Ein Buch für Kinder über das Leben mit Erwachsenen. Ein Fortbildungsbuch zu Adultismus für Kita, Grundschule und Familie. Limbach-Oberfrohna. Website zum Buch.

Winkelmann, Anne Sophie / Neumann, Johannes (2019). "Was Macht was?!" - ein Curriculum zum Umgang mit Macht. In: KiTa aktuell. S. 11-13.

Deutsches Rotes Kreuz (Hg.). Winkelmann, Anne Sophie und Neumann, Johannes (2016). Curriculum Was MACHT was?!. Berlin. Weitere Infos.

Winkelmann, Anne Sophie (2016). Was 'richtig' und 'falsch' mit Gewalt zu tun hat - erzieherische Macht und bedürfnisorientierte Kommunikation. In: Deutsche Kinderhilfe e.V. (Hg.). Praxisleitfaden Kinderschutz in Kita und Grundschule. S. 85-89.

Winkelmann, Anne Sophie (2014). More than culture. Diversitätsbewusste Bildung in der internationalen Jugendarbeit. Eine Handreichung für die Praxis. Bonn. Download.


 

Wenn wir uns auf den Weg machen, die Beziehungen zu jüngeren Menschen zu verändern und Verantwortung für unser Handeln aus der Machtposition übernehmen, sind wir zunächst über einen längeren Zeitraum mit Bewusstwerdung beschäftigt. Wir beginnen immer öfters zu bemerken, wann unser Handeln grenzüberschreitend ist und nehmen die Reaktionen der Kinder, ihre Verletzungen und ihre Widerstände darauf deutlicher wahr. Dann ist es wichtig, nicht in die Fallen von "richtig" und "falsch" zu geraten, uns selbst wohlwollend zu begleiten und mit Mut und Neugier neue Wege zu (er)finden. Im besten Fall gemeinsam mit Kolleg*innen und Freund*innen und dem ganzen Rucksack voll eigenem Gepäck.